Rheinischer Dicke-Bohnen-Eintopf

20 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dikke Bunne
Dicke Bohnen 800 gr.
Kartoffeln 400 gr.
Zwiebel frisch 1 Stück
Bauchspeck geräuchert 300 gr.
Butter 20 gr.
Bohnenkraut Gewürz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Gemüsebrühe etwas
Mehl gesiebt etwas
Milch etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Etwas Butter in einem großen Topf geben, vom Speck die Schwarte abschneiden und mit hineingeben, den restlichen Speck in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden und im Topf auslassen und anbraten.Ein kleingewürfelte Zwiebel dazugeben und blondieren lassen.Etwas gesiebtes Meh darüber geben - von der Platte nehmen - umrühren und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. ca. 2 - 3 Minuten unter rühren auf kleiner Hitze köcheln lassen, dann etwas Milch (oder Sahne) hinzugeben . Jetzt die Dicken Bohnen hineinschütten und ca. 10 min. sanft köcheln lassen. Öfters umrühren !

2.Kartoffeln schälen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden und als Salzkartoffeln aufsetzen. Abschütten und unter den Bohnen geben...

3.Die Dicken Bohnen mit Bohnenkraut, frisch gemahlenem Muskat und etwas Pfeffer aus der Mühle würzen. (LECKER)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rheinischer Dicke-Bohnen-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rheinischer Dicke-Bohnen-Eintopf“