Gemüse: JUNGE GROßE BOHNEN

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
junge große Bohnen 720ml 1 Glas
Zwiebel frisch 1 Stk.
Schwarzwälder Schinken 100 gr.
Bohnenkraut frisch 2 Zweige
Senf mittelscharf 1 TL
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL (gestrichen)
Wasser 250 ml
Mehl 1 EL
Kräuteressig 2 TL
Pfeffer bunt aus der Mühle etwas
Schweineschmalz/-fett 1 EL
K E I N Salz, da der Schinken schon salzig genug ist etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Die Bohnen abgießen.....und den Sud auffangen. Zwiebel pellen.....und ganz klein würfeln. Schwarzwälder Schinken (ich hatte mir 2 Scheiben à 1/2cm schneiden lassen) in Streifen.....und dann in Würfel schneiden.

2.Das Fett in einem Topf erhitzen....und die Schinkenwürfel darin bei mittlerer Temperatur ( Stufe 6 von 9) langsam kross anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben.......und glasig angehen lassen. Das Mehl darübersteuben........unter Rühren aufschäumen lassen.......und mit dem Bohnensud ablöschen.

3.Das Wasser und alle Gewürze.....außer dem Essig........ dazugeben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren.....Bohnen zugeben.......und alles ca. 15 Min. köcheln lassen.

4.Inzwischen in einer Pfanne die grobe Bratwurst braten.....und die geschälten kleinen Kartoffel zum Kochen bringen (es waren Drillinge)

5.Nach 15 Min. die Bohnenkrautzweige aus dem Bohnengemüse nehmen.....und den Kräuteressig in die Sauce rühren. Pfanne vom Herd nehmen....und Kartoffel abgießen. Alles auf einem Teller appetitlich anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: JUNGE GROßE BOHNEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: JUNGE GROßE BOHNEN“