Gemüsesuppe mit Fleischbällchen

1 Std 30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel 1
Karotten 2
Lauch 1 Stange
Sellerie frisch 0,25
Bohnen grün frisch 150 gr.
Hackfleisch gemischt 250 gr.
Ei 1
Petersilie kraus frisch 1 Bund
Margarine 1 TL
Brühe gekörnt 2 EL
Bohnenkraut 2 Äste
Tomatenmark 1 EL
Quark oder Yoghurt 1 EL
Semmelbrösel 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
12,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Gemüsezwiebel in Ringe schneiden, oder würfeln, wie man möchte. Karotten und lauch in Scheiben schneiden. Sellerie schälen und würfeln. Die Bohnen putzen und in ca 3 cm große Stücke schneiden.

2.Die Margarine im großen Topf schmelzen lassen, nun die Zwiebel dazu und leicht andünsten lassen. Danach die übrigen geschnittenen Zutaten dazugeben und ca 3 min mitdünsten lassen. den Tomatenmark dazu, unterrühren und mit Pfeffer würzen, ggfs Salz. Nun das ganze mit der gekörnten Brühe, oder Instantbrühe mit ca einem Liter Wasser ablöschenablöschen.lerer

3.Das Bohnenkraut im ganzen dazu. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca 1/2 std köcheln lassen, damit das Gemüse schön weich wird. Währendessen könne die Hackbällchen gemacht werden.

4.Das Hackfleisch in eine Schüssel ein Ei und die Semmelbrösel dazu und mit Pfeffer und Salz würzen. Dann alles schön durchkneten Die Petersilie fein hacken und ebenso unter die Hachfleischmasse mischen.

5.Mit einem Teelöffel kleine Portionen ausstechen und mit der Hand zu kleinen Klösschen formen. ca. 7 min vor dem servieren, die Klösschen in die Suppe geben und bei kleiner Hitze mitköcheln lassen. das Bohnenkraut wieder rausfischen.

6.Das Ganze kann noch auf dem Tellermit restlicher Petersilie garniert werden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsesuppe mit Fleischbällchen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsesuppe mit Fleischbällchen“