Stangenbohnen mit Tomaten (Fagiolini verde con i pomodori e le patate)

Rezept: Stangenbohnen mit Tomaten        (Fagiolini verde con i pomodori e le patate)
diese Gemüsebeilage gehört für mich einfach zum Sommer und passt zu vielen Fleisch- und Grillgerichten
21
diese Gemüsebeilage gehört für mich einfach zum Sommer und passt zu vielen Fleisch- und Grillgerichten
02:50
9
22102
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 gr.
frische breite grüne Stangenbohnen
1
große Gemüsezwiebel rot
1 Dose
San Marzano Tomaten
2
große Fleischtomaten frisch
3
frische Knoblauchzehen
150 gr.
Pancetta oder Bacon gewürfelt
100 gr.
Lardo
3 Stängel
Bohnenkraut oder 2 TL getrocknet
2 Zweige
Rosmarin frisch
3
Lorbeerblätter
3 Stängel
Oregano frisch
100 ml
Olivenöl extra vergine
1 TL (gestrichen)
Paprikapulver
1 EL
Kräuter der Provence
4 Stängel
Petersilie glatt frisch
2
große rote Kartoffeln, oder mehr
1 EL
Bio-Gemüsebrühe gekörnt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1938 (463)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
47,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stangenbohnen mit Tomaten (Fagiolini verde con i pomodori e le patate)

ZUBEREITUNG
Stangenbohnen mit Tomaten (Fagiolini verde con i pomodori e le patate)

25 ml. des Olivenöls in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel in Fett dünsten, Speck zugeben und etwa 5 Minuten anbraten. In der Zwischenzeit die geputzten Bohnen in kleine Stücke schneiden oder brechen. Die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden. Bohnenstücke und Kartoffelwürfel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Dosentomaten, Bohnenkraut und den grobgehackten Knoblauch dazu geben und 10 Minuten einkochen. Tomaten in kochendes Wasser tauchen, schälen und würfeln. Zusammen mit dem restlichen Öl und den Kräutern hineingeben, mit gekörnter Brühe sowie Paprika bestreuen und gut durchrühren. Alles wieder leicht zum Kochen bringen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze noch etwa 75 Min. garen (ggf. etwas Wasser zugießen, damit das Gemüse nicht zu trocken wird). Wenn sich die Flüssigkeit mit dem Öl zu einem kräftigen Saft verbunden hat, das Bohnenkraut, Lorbeerblätter und die Kräuterstengel aus dem Topf entfernen. Das Gemüse bei geringer Wärmezufuhr ruhig eine Stunde durchziehen lassen, mit Salz & Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt alles Kurzgebratene oder frische Salsicca. Alternativ kann aus zusätzlichen Kartoffeln, Öl und Brühe auch ein sommerlicher Eintopf bereitet werden.

KOMMENTARE
Stangenbohnen mit Tomaten (Fagiolini verde con i pomodori e le patate)

Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
mit den roten Rosara-Kartoffeln ist das für mich ein Hauptgericht! ***** PS: ich verwende frisches oder gefrorenes Bohnenkraut!!
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
PERFEKT...das ist was für mich ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Wunderbar! Für mich sogar ein tolles Hauptgericht mit geröstetem Brot...genial!
Benutzerbild von Olive2
   Olive2
Für diese Bohnen lasse ich alles stehen. Stangenbohnen haben eine schöne süßliche Note und mit dem schönen gut gewürzten Tomatensugo sind die perfekt. Ich lasse dann mal locker 5 Sterne da. LG Anne
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist sooo gut 5* LG

Um das Rezept "Stangenbohnen mit Tomaten (Fagiolini verde con i pomodori e le patate)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung