Kohlrabigemüse leicht und lecker

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch, mittelgroß 2 Stück
kleine Zwiebel 1
Kartoffeln gegart, mehligkochend 1
Weißwein halbtrocken oder Rosewein 1 Schluck
Brühe 50 ml
Milch fettarm 50 ml
zarte Blättchen vom Kohlrabi 5 Blatt
Rucola 6 Blatt
Petersilie 0,5 Bund
Olivenöl etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Muskat etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Zunächst alle Zutaten gut vorbereiten: Kohlrabi schälen und mit dem Gemüsehobel stifteln, dabei die mittleren, zarten Blätter zurückbehalten für später. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel hacken. Die Kohlrabiblättchen und die Rucolablättchen klein hacken. Die Petersilie hacken, alles bereit stellen.

2.In einen Topf etwas Olivenöl geben und erhitzen. Die Zwiebel hineingeben und anschwitzen. Den gestiftelten Kohlrabi dazugeben, weiter anschwitzen. Mit etwas Zucker karamelisieren, dann mit Weißwein (oder wie in meinem Fall Rosewein) ablöschen.

3.Mit der Brühe auffüllen und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Die gehackten Blättchen und einen Teil der Petersilie dazugeben und 10- 15 min. bei ganz kleiner Hitze köcheln, bzw. gar ziehen lassen. Die Milch kurz vor Ende der Garzeit dazugeben.

4.Die Kochflüssigkeit in einen kleinen Krug (Meßbecher) abgießen und den Topf von der Hitzequelle nehmen. 1-2 EL vom Gemüse zu der Kochflüssigkeit geben. Die gekochte Kartoffel dazugeben. Alles mit dem Mixer gut pürieren, wieder zum Gemüse geben. Die restliche Petersilie dazugeben und unterrühren. Alles noch mal abschmecken. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabigemüse leicht und lecker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabigemüse leicht und lecker“