Hackbällchen-Suppe mit viel Gemüse

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Porree frisch 2
Kohlrabi frisch 1
Karotten 5
Rinderhack 600 gr.
Blumenkohl tiefgefroren 600 gr.
Broccoli tiefgefroren 300 gr.
Erbsen grün tiefgefroren 100 gr.
Eier Freiland 2
Paniermehl 2 EL
Salz 1,5 TL
Pfeffer 1,5 TL
Fleischbrühe 3 Liter
Zwiebel 1
Schinkenwürfel 50 gr.
Öl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
158 (38)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einen großen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebel und die Schinkenwürfel darin anbraten. Mit der gesamten Brühe ablöschen. Das Hack mit den Eiern, dem Paniermehl, Salz und Pfeffer zu einem Teig vermengen und kleine Bällchen daraus formen. In die kochende Brühe geben und 5 Minuten köcheln lassen.

2.Die frischen Gemüse putzen, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Alles - außer den Porree - in die Brühe geben. Kräftig aufkochen und dann das gefrorene Gemüse dazugeben. Wieder aufkochen lassen, den Porree dazugeben und nochmals ca. 3-5 Minuten (das Gemüse sollte knackig bleiben) köcheln.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen-Suppe mit viel Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen-Suppe mit viel Gemüse“