Petersilienwurzel-Cremesuppe

Rezept: Petersilienwurzel-Cremesuppe
4 Vorsüppchen
11
4 Vorsüppchen
3
6600
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Petersilienwurzel
100 g
Kartoffeln mehlig
2 Stück
Schalotte
0,1 l
Weißwein
600 ml
Gemüsebrühe
200 g
Schlagsahne
Salz, Pfeffer, Muskat
wer noch was zum Garnieren braucht:
Geröstete Kürbiskerne
Kürbiskernöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
5,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Petersilienwurzel-Cremesuppe

Cremiges Möhrensüppchen

ZUBEREITUNG
Petersilienwurzel-Cremesuppe

1
Petersilienwurzeln und Kartoffeln schälen, würfeln. Schalotten fein würfeln. Die Schalotte in etwas Öl glasig dünsten, mit dem Wein ablöschen, etwas einkochen lassen. Brühe, Petersilienwurzel und Kartoffeln dazu, bei kleiner Hitze 25 min. garen. Etwas abkühlen lassen, im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Durch ein Sieb zurück in den Topf streichen.
2
Die Sahne zugeben und wieder erwärmen. Währenddessen würzen. Die fertige Suppe auf vier Suppentassen verteilen und mit den Kürbiskernen und einem Klecks Kürbiskernöl garnieren.

KOMMENTARE
Petersilienwurzel-Cremesuppe

Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Diese Wurzel habe ich immer im Vorrat. Dein Süppchen gefällt mir, cremig, würzig, lecker. LG Heide
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das Süppchen hast Du super zubereitet, die sieht sehr lecker aus, ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So ein feines Süppchen. Da möchte man sofort mitessen. 5* dafür und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Petersilienwurzel-Cremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung