Petersilienwurzel-Cremesuppe

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Petersilienwurzel 300 g
Kartoffeln mehlig 100 g
Schalotte 2 Stück
Weißwein 0,1 l
Gemüsebrühe 600 ml
Schlagsahne 200 g
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
wer noch was zum Garnieren braucht:
Geröstete Kürbiskerne etwas
Kürbiskernöl etwas

Zubereitung

1.Petersilienwurzeln und Kartoffeln schälen, würfeln. Schalotten fein würfeln. Die Schalotte in etwas Öl glasig dünsten, mit dem Wein ablöschen, etwas einkochen lassen. Brühe, Petersilienwurzel und Kartoffeln dazu, bei kleiner Hitze 25 min. garen. Etwas abkühlen lassen, im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Durch ein Sieb zurück in den Topf streichen.

2.Die Sahne zugeben und wieder erwärmen. Währenddessen würzen. Die fertige Suppe auf vier Suppentassen verteilen und mit den Kürbiskernen und einem Klecks Kürbiskernöl garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Petersilienwurzel-Cremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Petersilienwurzel-Cremesuppe“