Kürbissuppe

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis (z. B. Hokkaido) 1 kg
Kartoffeln 500 g
Zwiebeln 2 mittelgross
Öl 2 EL
Wasser 1 Liter
Gemüsebrühe 2 TL
Schlagsahne 150 g
Orangensaft 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
steirisches Kürbiskernöl 10 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Den Kürbis kurz waschen, in Spalten schneiden, entkernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

2.Das Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Kürbis und Kartoffeln hinzufügen und kurz andünsten. Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln.

3.Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Sahne verfeinern. Mit Orangensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Suppe anrichten und mit Kürbiskernöl beträufeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe“