Kürbis-Kartoffel-Suppe

1 Std 25 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokaido-Kürbis ca. 1,2 kg 1 kleiner
Kartoffeln 400 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Petersilienwurzel 1 Stück
Daumennagel grosses Stück Ingwer 1
Sahne 1 Becher
Salz, Pfeffer, gem. Chillies, gek. Fleischbrühe etwas
Olivenöl 2 EL
Kürbiskernöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Zwiebel und Petersilienwurzel in kleine Würfel schneiden und in dem Ölivenöl glasig andünsten.

2.Kürbis halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Hokaido-Kürbis kann man mit der Schale kochen!!

3.Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Ingwer reiben und in den Topf gegen.

4.Kartoffeln und Kürbis zu der Zwiebel geben und kurz anschwitzen. Mit 750ml kochendem Wasser angiessen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

5.Topf vom Herd nehmen und die Sahne zugiessen. Mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer, Chillie und gek. Brühe pikant abschmecken.

6.Auf dem Teller mit etwas Kürbiskernöl anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Kartoffel-Suppe“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Kartoffel-Suppe“