Linseneintopf

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Möhren 2
große Kartoffeln 1
von der Knollenselerie 1 Stk.
milder Senf 1 EL
Gemüsebrühe 1 Liter
vorgekochte Linsen mit Suppengrün 1 Dose
Mettwürstchen 4
Kasseler Kamm 200 Gramm
Petersilie 1 Bund
Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden. Möhren schälen und ebenso in kleine Würfel schneiden. Das gleiche mit Knollensellerie und Kartoffeln.

2.In einen Topf 2 Esslöffel gutes Öl geben und den Kasseler Kamm darin kräftig anbraten

3.Nun das gewürfelte Gemüse (außer Kartoffeln) mit andünsten

4.Die Dose mit den vorgekochten Linsen und 1 Liter Gemüsebrühe zugeben. Dazu einen Esslöffel milden Senf und die kleingeschnittenen Kartoffeln. Das ganze 20 Minuten kochen.

5.Kasseler Kamm heraus nehmen, Fleisch vom Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden. Die Mettwürstchen ebenfalls in Stücke schneiden und beides wieder dem Eintopf zugeben

6.Klein geschnittene Petersilie zufügen und den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken und noch einmal 10 Minuten köcheln lassen.

7.Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Linseneintopf“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linseneintopf“