Butternut-Kürbis mit Zucchini, Kartoffeln und Speck

Rezept: Butternut-Kürbis mit Zucchini, Kartoffeln und Speck
11
01:10
8
13004
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Das Gemüse geputzt gewogen
570 gr.
Kürbisfleisch
300 gr.
Zucchini grün
350 gr.
Kartoffeln
2 Stk.
Paprikaschoten gelb
1 Stk.
Möhre mittelgroß
50 gr.
Knollensellerie frisch
20 gr.
Ingwerknolle
1 Stk.
Äpfel säuerlich
300 gr.
Speck durchwachsen
1500 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Liebstöckel getrocknet
Salz und Pfeffer
Paprika edelsüß
Petersilie
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
163 (39)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
1,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Butternut-Kürbis mit Zucchini, Kartoffeln und Speck

Geröstetes Swattbrot an Appelkompott mit Macarpone in Amarettini

ZUBEREITUNG
Butternut-Kürbis mit Zucchini, Kartoffeln und Speck

1
Das Gemüse und den Apfel in Würfel schneiden. Den Ingwer ganz klein würfeln oder hacken.
2
Alles zusammen in einen großen Topf geben und den Speck obenauf legen. Die Brühe dazu gießen und mit Liebstöckel, Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3
Den Eintopf aufkochen und bei mittlerer Hitze ca 30 Minuten köcheln lassen. Nach 15 Minuten den Speck rausnehmen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl langsam rösten.
4
Wenn das Gemüse weich ist grob mit einem Kartoffelstampfer bearbeiten, es sollten noch Stückchen erkennbar sein.
5
Den gerösteten Speck und die gehackte Petersilie zu dem Eintopf geben und servieren.

KOMMENTARE
Butternut-Kürbis mit Zucchini, Kartoffeln und Speck

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du fein zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von gabost
   gabost
Der Herbst soll mit Schmudelwetter kommen! Dein Eintopf kommt gerade recht! LG Gaby
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein leckerer Eintopf, passend zur Jahreszeit. Die Zutaten sind prima, freu mich das auch Ingwer drinne ist. LG. Dieter
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
ein schöner Herbsteintopf...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sehr ausdrucksstarkes Rezept, mit den virtuosen und ausdifferenzierten Zutaten, der ausführlichen Beschreibung und einer schönen Darstellung! LG Olga

Um das Rezept "Butternut-Kürbis mit Zucchini, Kartoffeln und Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung