Eintopf: Steckrüben mit Kasseler

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kasseler Rippenspeer roh geräuchert 500 gr.
Wasser etwas
Lorbeerblatt 1
Pfefferkörner schwarz 3
Steckrübe 1000 gr.
Möhren 500 gr.
Lauch 1 Stange
Kartoffeln 300 gr.
Petersilie kraus frisch etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Kasseler mit Wasser bedecken und zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern zum Kochen bringen und 30-45 Min. garen. Wenn man die Knochen leicht auslösen kann ist das Fleisch gar.

2.In der Zwischenzeit Steckrübe, Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Alles in ein Sieb geben und gründlich abspülen.

3.Wenn das Fleisch gar ist aus dem Topf nehmen, von den Knochen lösen, in Würfel schneiden und beiseite stellen.

4.Das Gemüse in der Brühe garen. Die Hälfte Gemüse mit einer Schöpfkelle aus der Brühe nehmen und die andere Hälfte zerstampfen. Das entnommene Gemüse wieder in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie unterrühren.

5.Die Fleischwürfel auf den Eintopf geben und anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Steckrüben mit Kasseler“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Steckrüben mit Kasseler“