Steckrübeneintopf deluxe

Rezept: Steckrübeneintopf deluxe
Die feine Art Steckrüben zu essen :-))
6
Die feine Art Steckrüben zu essen :-))
01:00
15
7021
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 kg
Steckrüben/ Kohlrüben frisch
1 kg
Möhren
1,5 kg
Kartoffeln festkochend
1000 gr.
Hähnchenbrustfilet
500 gr.
Geräucherte Pute
200 gr.
Geflügelsalami im Stück
2 Liter
Geflügelbrühe
1
Gemüsezwiebel
2
Lorbeerblätter
1 Bund
Petersilie
1 TL
Salz
1 TL
Pfeffer weiß
0,25 TL
Chilli (Cayennepfeffer)
1 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
3,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Steckrübeneintopf deluxe

ZUBEREITUNG
Steckrübeneintopf deluxe

1
Die Brühe mit Lorbeerblätter und die Gemüsezwiebel Aufkochen. Die Hitze runterstellen und die Hähnchenbrüste einlegen. Ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze garziehen lassen. Aus der Brühe nehmen und an die Seite stellen.
2
Steckrüben, Möhren und Kartoffeln schälen oder putzen und alles in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Brühe wieder aufkochen und das Gemüse und die Kartoffeln dazugeben. 1 TL Salz, Chilli und 1 TL weissen Pfeffer dazugeben. Das Hähnchenfilet wieder einlegen. Die geräucherte Pute in daumendicke Scheiben schneiden und zum Eintopf geben. Ca. 30 Minuten köcheln lassen. Eventuell nochmals abschmecken. Die Hälfte aus dem Topf nehmen und den Rest mit einem Mixstab pürieren. Die andere Hälfte wieder in den Topf geben.
3
Die Geflügelsalami in mundgerechte Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Salami darin leicht anbraten. Zum Eintopf geben.
4
Die Petersilie fein hacken und vor dem Servieren über den Eintopf streuen.

KOMMENTARE
Steckrübeneintopf deluxe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist De Luxe. Prima Rezept. LG. Dieter
   Feuerwehr
ich liebe Eintöpfe und mit Steckrüben mal was anderes LG Anita
Benutzerbild von piccolino
   piccolino
wird morgen sofort nachgekocht, danke für das tolle Rezept. Ich lasse dir 5***** Sternchen da.
Benutzerbild von Mockabohne
   Mockabohne
Ich liebe Steckrübeneintopf ,bei diesem Wetter herrlich wärmend und lecker 5***** glg Marianne
Benutzerbild von herzilein
   herzilein
steckrüben essen wir alle sehr gerne, aber so kenne ich den eintopf noch nicht, hört sich gut an , 5*****, lg

Um das Rezept "Steckrübeneintopf deluxe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung