Wrukeneintopf nach Uroma Heedfeld

1 Std 30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wrucke 1 kg
Kartoffeln 750 g
Schweinefleisch 500 g
Schinkenspeck 125 g
Zwiebeln 2
Salz, Pfeffer etwas
Weißwein 125 ml
Gemüsebrühe etwas
Fett zum Anbraten etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch abspülen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin rundherum anbraten.

2.Die Zwiebeln schälen, fein würfeln, zum gebräunten Fleisch geben und kurz mit erhitzen.

3.Die Wruke (auch: Steckrübe/ Kohlrübe) und die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den Topf geben.

4.Den Weißwein zugießen und das Ganze mit soviel Gemüsebrühe aufgießen, dass alles gut mit Flüssigkeit bedeckt ist.

5.Alles zusammen aufkochen lassen, einmal durchrühren und dann bei kleiner Hitze (ohne nochmaligem umrühren) etwa eine Stunde vor sich hinköcheln lassen.

6.Den Wrukeneintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vorgewärmten Suppentellern/ Suppentassen servieren.

Hinweis:

7.Wer während des Kochens zu neugierig ist und immer wieder den Deckel öffnet um nach dem Eintopf zu sehen muss ggf. Gemüsebrühe nachgießen ... :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wrukeneintopf nach Uroma Heedfeld“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wrukeneintopf nach Uroma Heedfeld“