Suche nach: „5 Wrukeneintopf Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • >

Die unterschätzte Rübe

Es gibt Gemüsesorten, die beinahe in Vergessenheit geraten. Dabei sind sie nicht nur köstlich, sondern auch noch sehr gesund. Ein Beispiel für solch ein unterschätztes Gemüse sind Steckrüben, auch Wruken genannt. Dabei ist ein deftiger Wrukeneintopf sättigend, in kurzer Zeit zubereitet und enthält überdies auch viele wichtige Vitamine. Steckrüben enthalten nämlich so gut wie kein Fett, dafür aber viel Kalium, Kalzium und Vitamin C.

Mit Fleischeinlage oder vegetarisch ein Genuss

Traditionell wird der Steckrüben-Eintopf gerne mit Speck oder Fleischwürfeln zubereitet. Doch auch vegetarische Varianten sind zu Genüge vorhanden und schmecken ebenfalls sehr gut. Der Geschmack der Wruke erinnert ein wenig an Karotte oder Kohlrabi. Sie sollte stets gut erhitzt werden. Rohe Steckrüben sind keineswegs genießbar. Sie wissen nicht, auf was Sie beim Kauf achten sollen? Ganz einfach: Wählen Sie vorzugsweise kleine Rüben mit einer unversehrten Schale aus.

Rezept der Woche

Lachsfilet im Gemüsebett

Lachsfilet im Gemüsebett

Benutzerbild von MausVoh
Rezept von MausVoh
vom 10.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(1)

Empfehlung