Kartoffel-Kohlrabi-Eintopf

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kohlrabi frisch 1 kg
Kartoffeln festkochend 1 kg
Zwiebel gewürfelt 1
Gemüsebrühe 200 ml
Milch 200 ml
Sahne 100 ml
Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat etwas
Öl 2 EL
Wer es deftiger mag, kann das Rezept erweitern
Hackfleisch 500 gr
Öl oder Schmalz 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Kohlrabi von schälen und von holzigen Teilen "befreien". Zuerst in Scheiben, dann in Stifte schneiden und anschließend Würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Kartoffel- und Kohlrabiwürfel in einem hohen Topf mit dem Öl anbraten, es sollte nicht zu braun werden. Die Würfel mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat würzen und abschmecken. Das Ganze dann mit der Gemüsebrühe, der Milch und der Sahne ablöschen und bei geschlossenem Topf mindestens eine halbe Stunde köcheln lassen. Die Garzeit ist abhängig von der Größe der Würfel.

2.Für die "deftige Variante" das Hackfleisch in einer Pfanne krümmelig braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackmasse dann einfach in den Eintopf geben und unterheben.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Kohlrabi-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Kohlrabi-Eintopf“