Kartoffelgratin - etwas anders

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 400 g
Schalotten 6
Rosmarin etwas
Thymian etwas
Sahne 200 ml
Milch 100 ml
Pfeffer etwas
Salz etwas
Muskat etwas
Lorbeerblatt etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
574 (137)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden, aber die Hälften zusammen lassen.

2.Die Schalotten schälen und in Viertel schneiden.

3.In einem ofengeeigneten Topf Olivenöl erhitzen, Schalotten darin anbraten und Rosmarin, Thymian und Lorbeerblatt kurz mitbraten. Aus dem Topf nehmen.

4.Die Kartoffelhälten in den Topf setzen und etwas breit drücken. Die Schalotten darüber verteilen.

5.Sahne und Milch mischen, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und über die Kartoffeln gießen.

6.15 Min. köcheln lassen und den Topf dann für gut 30 Min., bei 150 °C Umluft, in den vorgeheizten Ofen schieben.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin - etwas anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin - etwas anders“