Skandinavische Kartoffelsuppe

50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schalotte 1
Kartoffeln festkochend 300 gr.
Lachsfilet 150 gr.
Dill frisch 0,5 Bund
Butter 1 TL
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Sahne 100 ml
Limette 1
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Schalotte abziehen und in Würfel schneiden .Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.Die Haut vom Lachsfilet abschneiden und das Lachsfilet erst in Scheiben und dann in kleine Würfel schneiden .Von Dill die Stiele entfernen ,in kleine Stücke schneiden und beiseitelegen .Limette halbieren und die Schale abreiben .

2.Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin andünsten lassen . Kartoffeln ,Brühe ,Sahne und Dillstielstücke dazugeben .Alles ca.20 Min.köcheln lassen .Dann die Lachswürfel hinzufügen und 1Min.ziehen lassen (nicht mehr kochen lassen ).

3.Suppe mit Salz,Pfeffer ,Limettensaft abschmecken .Dillspitzen hacken und mit Limettenschale auf der Suppe bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Skandinavische Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Skandinavische Kartoffelsuppe“