Lachs-Kartoffel-Quiche

1 Std 30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 800 g
Räucherlachs 300 g
Lauchzwiebeln frisch 4 Stück
gehackter Dill 2 Esslöffel
Eier 4
Crème fraîche 200 g
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 min. kochen, abgießen, ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden - Lachs klein schneiden. Den Backofen vorheizen auf 180° - Umluft auf ca. 160°

2.Eine Auflaufform fetten und den Boden mit der Hälfte der Kartoffeln auslegen. Hälfte von Lachs, Lauchzwiebeln und Dill darauf verteilen. Übrigen Kartoffeln darauf und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun den Restlichen Lachs, Lauchzwiebel und Dill darauf verteilen.

3.Eier und Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles über die Masse verteilen. Nun ab in den Ofen für ca. 45 min. - evtl gegen später mit Alufolie bedecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Kartoffel-Quiche“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Kartoffel-Quiche“