Suppen: Pikante Blumenkohl-Creme-Suppe mit Karotten und Cabanossi

Rezept: Suppen: Pikante Blumenkohl-Creme-Suppe mit Karotten und Cabanossi
Wärmt gut durch und macht auch noch richtig satt, mit einer leichten Schärfe
17
Wärmt gut durch und macht auch noch richtig satt, mit einer leichten Schärfe
00:45
16
4741
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 mittelgroßer
Blumenkohl frisch
1 Bund
Suppengemüse: Karotten, Sellerie, Lauch
1 große
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
125 g
Cabanossi
1 EL
Öl
2 l
Gemüsebrühe heiß
200 g
Schmelzkäse mit Kräutern
3 EL
8-Kräuter-Mischung tiefgefroren
Gewürze:
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Muskatnuss
1 Prise
Cayennepfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
5,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppen: Pikante Blumenkohl-Creme-Suppe mit Karotten und Cabanossi

Spaghetti - Pfanne - Italia
Bohneneintopf
Feuriger Eintopf

ZUBEREITUNG
Suppen: Pikante Blumenkohl-Creme-Suppe mit Karotten und Cabanossi

1
Den Blumenkohl und das Suppengemüse putzen und waschen. Den Blumenkohl in Röschen teilen, Karotten in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden und Sellerie würfeln. Cabanossi in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf geben und Cabanossi darin ca. 3-4 Minuten anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.
2
In dem Fett Zwiebeln und Lauch andünsten, den Knoblauch nach ca. 2 Minuten zufügen. Weiterdünsten, bis die Zwiebelwürfel glasig sind. Heiße Gemüsebrühe angießen und alles aufkochen lassen, dann Blumenkohl, Karotten und Sellerie zufügen. Etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
3
Käse in den Topf geben und unter Rühren erwärmen. Die Suppe mit den Gewürzen kräftig abschmecken und pürieren. Zum Schluss die Cabanossi und die Kräutermischung zufügen und kurz ziehen lassen.
4
Die Suppe anrichten und servieren. Ich hatte noch ein paar Blumenkohlröschen, Karotten- und Cabanossischeiben zum Garnieren beiseite gestellt. Macht optisch etwas mehr her, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.

KOMMENTARE
Suppen: Pikante Blumenkohl-Creme-Suppe mit Karotten und Cabanossi

Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
Für mich bitte eine extra große Portion 5*****.g.l.g
Benutzerbild von Freizeitkoch_2373
   Freizeitkoch_2373
Eine leckere Suppe, die bei diesem regnerischem Wetter die gute Laune wieder herstellt. LG Egon
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Ein sehr schmackhaftes Süppchen..verfeinert mit Käse und pikanter Wurst..ein cremig-würziger Genuss ! 5* und glG..Doris
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
gefällt mir sehr gut, ich gebe auch immer gerne eine pikante Wurst dazu, in dem Fall ziehe ich die Chorizzo vor...vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Dein Süppchen sieht sehr einladend aus, bei diesen Zutaten einfach nur lecker ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Suppen: Pikante Blumenkohl-Creme-Suppe mit Karotten und Cabanossi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung