Schlank mit Kohlsuppe

Rezept: Schlank mit Kohlsuppe
„an der Suppe darf man sich satt essen “
13
„an der Suppe darf man sich satt essen “
5
5137
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Weißkohlkopf,- neue Ernte
1
Möhre, frisch
1
Lauchstange, frisch
1
Zwiebel, frisch
3
Knoblauchzehen, frisch
1 El.
Tomatenmark dreifach konzentriert
1
Stück Ingwer, frisch
1 Tasse
Junge Erbsen TK
7
Honigtomaten
2
Sellerie- Zweige
0,5 Tl.
Chiliflocken rot
Meersalz aus der Mühle
Bunter Pfeffer aus der Mühle
2
Lorbeerblätter
3 El
Öl
6
Pimentkörner
1 Tl
Kümmel
1,5 L.
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2926 (699)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
76,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schlank mit Kohlsuppe

BBS-Eintopf

ZUBEREITUNG
Schlank mit Kohlsuppe

1
Die äußeren Blätter von dem Weißkohl entfernen, ihn halbieren, den Strunk herausschneiden und grob würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Lauch putzen/waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen.
2
Öl in einem Schnellkochtopf erhitzen, Kümmel, Piment, Chiliflocken und Lorbeerblätter hineingeben und unter gelegentlichem Rühren leicht anbraten.
3
Das vorbereitete Gemüse in den Schnellkochtopf geben, mit heißem Wasser auffüllen. Salz und Tomatenmark hinzufügen. Den Deckel vom Schnellkochtopf verschließen, auf Garstufe 2 stellen und so lange kochen, bis der 2. rote Ring sichtbar ist. Die Hitze reduzieren und ca. 12-15 Min. kochen lassen.
4
Nach Ende der Garzeit den Schnellkochtopf vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, den Dampf aus dem Schnellkochtopf entweichen lassen und ihn öffnen.
5
Die gewünschte Suppenmenge in einen anderen Topf umfüllen, auf den Herd stellen (übriggebliebene Suppe auskühlen lassen und im Kühlschrank für weitere Verwendung aufbewahren). Tomaten und Erbsen zufügen, kurz einkochen lassen, abschmecken, ggfls. nachwürzen.
Gut zu wissen: Laut „Brigitte“
6
„Weißkohl wird durchs Kochen noch gesünder, weil das Ascorbigen zu Vitamin C umgebaut wird“

KOMMENTARE
Schlank mit Kohlsuppe

Benutzerbild von BK858
   BK858
Mag ich auch gern, aber nur für einen Tag, nicht die ganze Woche, grins: LG Bärbel
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
ich bin ein suppenfan,und deine suppe schmeckt auch so gut,ohne das man abnehmen muss.sieht auf jeden fall so aus.lg christel
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Kenne Ich schmeckt super lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Jaaaa, das ist ein lecker Süppchen, das mir auch mundet. Pack ich mir gleich mal ein und verschwinde damit. Für dich ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hab ich schon mal gemacht die schmeckt sehr lecker LG Christa

Um das Rezept "Schlank mit Kohlsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung