Kohlrabi mit Erbsen

30 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch 4 Stk.
Salz etwas
Butter 30 gr.
Mehl 30 gr.
Zwiebel fein geschnitten 50 gr.
Petersilie gehackt etwas
Rindsuppe od. Kochsud 0,5 l
Löffel Zucker 1 kl.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Zitronensaft etwas
Tiefkühlerbsen - klein 1 Pk.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Kohlrabi schälen, halbieren in Scheiben schneiden (od. würfeln,stifteln), in Salzwasser fast weich kochen, die jungen grünen Blätter zu Julienne geschnitten und die Erbsen beigeben, fertigkochen, abseihen und abtropfen lassen (wer den Sud verwenden will in einer Schüssel auffangen).

2.In heißer Butter feingeschnittene Zwiebel anschwitzen mit Mehl stauben, hell rösten, Petersilie beigen, mit 1/2 l Rindsuppe oder Kochsud aufgießen, gut verkochen, den Kohlrabi damit binden. Alles noch 5 Minuten dünsten

3.Tipp: passt auch als Beilage zu Fleisch oder als Hauptgerich mit Kartoffeln und gebratener Wurst

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi mit Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi mit Erbsen“