Suppe: Grüne Spargel-Pesto-Cremesuppe mit Ei, Tomate und Wurst

Rezept: Suppe: Grüne Spargel-Pesto-Cremesuppe mit Ei, Tomate und Wurst
Aromatischer Frühlingsgrüß von Land
7
Aromatischer Frühlingsgrüß von Land
00:35
0
1170
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Grüne Spargel-Cremesuppe
20 Gramm
Zwiebel frisch
2 Stück
Knoblauchzehe
375 Gramm
Spargel grün
2 EL
Öl
500 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Weißwein Auslese (lieblich)
Kräuterpesto
10 Gramm
Sauerampfer frisch
2 Gramm
Schnittlauch frisch
50 ml
Olivenöl extra vergine
2 EL
Frischkäse Doppelrahmstufe
Pfeffer bunt
Meersalz aus der Mühle
Einlage
8 Stück
Cocktailstrauchtomaten
8 Stück
Eier
4 Scheiben
Geflügelmortadella
Estragon getrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe: Grüne Spargel-Pesto-Cremesuppe mit Ei, Tomate und Wurst

Szechuan-Hähnchenpfanne an Mie-Nudeln
Halbgefrorenes von der NektarineAprikose

ZUBEREITUNG
Suppe: Grüne Spargel-Pesto-Cremesuppe mit Ei, Tomate und Wurst

Vorbereitung
1
Öl mit etwas Pfeffer in eine Topf geben...Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln...grüner Spargel waschen, am untern Ende schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden...Spargelköpfe beiseite stellen...Tomaten waschen und in sechs Stücke teilen...Wurst in Streifen schneiden
2
Sauerampfer und Schnittlauch verlesen, waschen sowie zerpflücken und mit Öl, Frischkäse, Pfeffer und Meersalz fein pürieren
Kochen
3
Topf mit Öl und Gemüse erhitzen...ca. 5 Minuten anschmoren lassen...mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten kochen lassen...Weißwein dazugeben und pürieren...Kräuterpesto unterpürieren und Spargelköpfe, Tomaten- und Wurststücke hinzufügen...kurz aufkochen lassen und auf mittlere Hitze weiter 5 Minuten köcheln lassen
4
Wasser eine Topf zum Kochen bringen...mit den Löffeln eine Sprudeln bilden und die Eier einzeln hinein schlagen, so dass sich das Eiweiß und das Eigelb schlägt...ca. 5 Minuten kochen lassen...herausholen und aufschneiden
Servieren
5
Auf tiefe Teller die grüne Spargel-Pesto-Cremesuppe mit Tomate und Wurst aufteilen und mit Eier und Estragon anrichten

KOMMENTARE
Suppe: Grüne Spargel-Pesto-Cremesuppe mit Ei, Tomate und Wurst

Um das Rezept "Suppe: Grüne Spargel-Pesto-Cremesuppe mit Ei, Tomate und Wurst" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung