Spargel-Hähnchen-Ragout

1 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel-Hähnchen-Ragout:
Spargel weiß 800 g
Spargel grün 1 Bund
Zwiebel 1 kleine
Hähnchenbrust frisch 300 g
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Romatomaten 150 g
Salz 2 TL
Öl etwas
Weißwein trocken 100 ml
Spargelsud 100 ml
Sahne 100 ml
Speisestärke 1 TL
Blattpetersilie etwas
Omelette:
Eier (L) 4 Stück
Sahne 50 ml
Salz etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
276 (66)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Hä Spargel-Hähnchen-Ragout:

1.Weißer Spargel wählen und in schräge Stücke schneiden. In kochendem Wasser mit je 1 TL Salz und Zucker 8-10 Minuten garen! Absieben und Sud auffangen! Kalt abschrecken. Beim grünen Spargel unteres Viertel abschneiden und Spargel auch in schräge Stücke schneiden und auch in kochendem Wasser mit je 1 TL Salz und Pfeffer 5 Minuten garen, absieben und kalt abschrecken!

2.Zwiebel schälen und fein würfeln. Hähnchen fein schnetzeln und mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Paprikapulver und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, vierteln und Strunk entfernen, nochmal halbieren! Blattpetersilie waschen, ausschütteln und grob hacken! Mit Strunk!!! Da ist das meiste Aroma drin!!!!

Backofen auf 80° Grad vorheizen!

3.Öl in einem Bräter erhitzen und Hähnchen kurz, scharf anbraten! Rausnehmen und im gleichen Fett Zwiebelwürfel darin anbraten bis sie Farbe annehmen, dann Tomaten dazu, kurz rühren und mit Wein ablöschen. Kurz aufkochen und Spargelsud dazugeben. Sahne dazugeben und mit Gewürzsalz, Telly Cherrypfeffer, Zucker abschmecken. Dann Speisestärke mit etwas Wasser auflösen und Soße binden! Dann kommt das Fleisch und der Spargl wieder in die SOße, gut umrühren und im Ofen warmhalten!

Omelette:

4.Eier trennen und Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen. Nebenher Eigelb, Salz, Pfeffer und Sahne gut verrühren! Dann Eiweiß unter die Eimischung heben! Eine beschichtete Pfanne erhitzen, etwas Öl hinein und Eimasse in 2 Portionen knusprig ausbacken. Imm Ofen warmhalten! Petersilie hacken!

5.Jetzt Omelettes auf 2 Tellern verteilen und auf die eine Hälfte Ragout verteilen und das Omelette zusammenklappen. Mit Petersilie bestreuen und servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Hähnchen-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Hähnchen-Ragout“