Spargelsuppe mit Einlage

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargelsuppe mit Einlage
Spargel 600 g
Liter Wasser 1,25 Liter
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone 1 Stück
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Kochsahne 125 g
Eigelbe 2
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Zucker 1 Prise
Zitronensaft 1 Spritzer
Einlage:
Rindermett 150 g
Semmelbrösel 3 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Weißei 2
Servieren:
Schnittlauchröllchen zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Spargelsuppe:

1.Spargel mit dem Sparschäler schälen, die Enden abschneiden und schräg in Stücke ( 1 – 1,5 cm ) schneiden. Die Spargelschalen mit den abgeschnittenen Endstücken in Salzwasser ( 1,25 Liter Wasser / 1 TL ), Zucker ( 1 TL ),Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 15 Minuten kochen, durch ein Sieb abgießen und den Spargelsud dabei auffangen und in den heißen Topf zurückgeben. Die Spargelstücke zugeben und ca. 12 Minuten kochen lassen und wieder durch ein Küchensieb abgießen und den Sud auffangen. Butter ( 2 EL ) in den heißen Topf erhitzen, Mehl ( 2 EL ) hineinstreuen ( Einbrenne ), mit dem Schneebesen verrühren und mit dem Spargelsud ablöschen / angießen. Eier trennen, das Eigelb mit der Kochsahne verrühren und in die Suppe einrühren. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), Muskat ( 1 kräftige Prise ), Zitronensaft ( 1 Sprit-zer und Zucker ( 1 Prise ) würzen. Die Spargelabschnitte zugeben und alles 5 – 6 Minuten köcheln lassen.

Einlage:

2.Das Rindermett ( 150 g ) mit den Semmelbröseln ( 3 EL 9, groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Weißei ( 2 Stück ) vermengen/verkneten, kleine Bällchen ( ca. 20 Stück ) daraus formen und mit in die Suppe geben. Alles noch mal ca. 5 – 6 Minuten köcheln lassen.

Servieren:

3.Die Suppe heiß, mit Schnittlauchröllchen garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsuppe mit Einlage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsuppe mit Einlage“