Spargelcremesuppe

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für 4 Personen
als Vorspeise etwas
Spargelcremesuppe
Spargel ( geschält etwa 200 g ) 300 g
feine Bratwürstchen 200 g / ungebrüht ( Beim Fleischer evtl. bestellen ) 2
durchgesiebtes Spargelwasser vom Vortag 500 ml
Eigelb 1
Kochsahne 100 g
Salz 0,5 TL
Zucker 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Muskat 1 Prise
Zitronensaft 1 Spritzer
Petersilie zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
109 (26)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

Den Spargel schälen, waschen, in Stücke schneiden ( ca. 2 – 3 cm lang ) und im Spargelwasser ( 500 ml ) ca. 15-18 Minuten kochen. ( Alternativ zum Spargelwasser vom Vortag: 500 ml Wasser mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1TL ), Butter ( 1 EL ) und ein Stück Zitrone ). Suppe mit dem Mixstab sehr fein pürieren. Das Ei trennen, das Ei-gelb mit der Kochsahne ( 100 g / ½ Packung ) verrühren, in die Spargelsuppe einrühren und erhitzen. Achtung: Nicht mehr kochen lassen ! Mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( 1 Prise ), Zucker ( 1 Prise ), Muskat 1 Prise ) und Zitrone ( 1 Spritzer ) würzen. Aus den Bratwürsten kleine Bällchen herausdrücken und in die Suppe einlegen. Die Spargelcreme Suppe mit Petersilie garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelcremesuppe“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelcremesuppe“