Spargelcremesuppe - meine Variante -

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel 800 gr
Eigelb 2 Stück
Weißwein 0,25 ltr
Sahne 1 Becher
Fleischbrühe 0,5 ltr
Spargelsud 0,25 ltr
Mehl 40 gr
Butter etwas
Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker, Saft einer Orange etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Den Spargel schälen und zusammen mit den Schalen in Salzwasser zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Spargel aus dem Topf heben und beiseite stellen. Die Brühe durchsieben. Die Spargelspitzen abschneiden, den restlichen Spargel in Stücke schneiden und in einen Mixer geben, mit der Sahne auffüllen und pürieren.

2.Die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl hineingeben und durchschwitzen. Mit Spargel- und Fleischbrühe ablöschen, Unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann den Wein und den Zucker zufügen. Dann das Spargelmus vorsichtig einrühren.

3.Eigelbe in einer Tasse mit etwas Brühe verschlagen und in die Suppe geben, salzen, pfeffern, Muskat dazureiben. Nun den Saft einer Orange hineingeben, abschmecken. Die Spargelspitzen einlegen. Die Suppe nicht mehr kochen, sonst gerinnt das Eigelb. Nun ist die Suppe servierbereit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelcremesuppe - meine Variante -“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelcremesuppe - meine Variante -“