Spargelcremesuppe

1 Std 5 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 500 gr.
Gemüsebrühe/Spargelbrühe 500 ml
Eigelb 1
Butter 30 gr.
Mehl 2 EL
Sahne 200 ml
Weißwein 100 ml
Zitrone - Saft 0,5
Zucker 1 Pr
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Muskat etwas
Schnittlauch od. Petersilie zum garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Den Spargel schälen, Ende großzügig abschneiden ebenso die Köpfe (beiseite legen dienen als Einlage für die Suppe).

2.1/2 L Wasser zum kochen bringen, 1 Tl Butter und eine Prise Zucker zugeben.

3.Spargel ohne Köpfe in etwas 2 cm lange Stücke schneiden und in der Brühe etwas 20 Minuten kochen. wenn der Spargel ganz weich ist, die Suppe vom Herd nehmen.

4.Den Spargel in der Suppe mit dem Pürierstab gut pürieren.

5.Die restliche Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl gleichmäßig darüberstreuen und unter ständigem Rühren goldgelb anschwitzen.

6.Nun den Weißwein langsm dazugießen und anschließen die Spargelsuppe dazugeben- das ganze aufkochen, dann die Spargelköpfe hinzugeben und etwa 12 Minuten sanft köcheln.

7.Nun das Egelb mit 100 ml Sahne verquirlen - den Rest der Sahne steif schlagen - und danach die Ei-Sahne Mischung vorsichtig in die Suppe einrühren mit Salz, Zitronensaft, Pfeffer und Muskat abschmecken.

8.Mit einem Gupf Sahne, Schnittlauchröllchen od. gehackter Petersilie servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelcremesuppe“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelcremesuppe“