Spargelsuppe

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel weiß frisch 250 g
Wasser 500 ml
Salz 1 Teelöffel
Zucker 2 Teelöffel
Butter 30 g
Milch 250 ml
Mehl 15 g
Eigelb 1
Schlagsahne 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
138 (33)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den Spargel schälen, darauf achten das die Köpfe nicht verletzt werden. Den Spargel waschen, abtropfen lassen und in 3 cm lange Stücke schneiden.

2.Das Wasser mit Salz, Zucker und etwas Butter in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die gewaschenen Spargelschalen hinzufügen, zum Kochen bringen und zugedeckt etwa 20 Minuten leicht kochen lassen. Anschließend in ein Sieb geben und den Spargelfond dabei auffangen.

3.Den Spargelfond wieder in den Topf geben und mit der Milch zum Kochen bringen. Die Spargelstücke zufügen, aufkochen und in 8-10 Minuten garen. Die Spargelstücke zum Abtropfen in ein Sieb geben, den Spargelfond dabei auffangen und 500 ml davon abmessen, evtl. mit Wasser auffüllen.

4.Die restliche Butter in einem Topf zerlassen. das Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Den Spargelfond nach und nach aufgießen und mit einem Schneebesen glatt rühren, darauf achten , dass keine Klümpchen entstehen. Die Suppe zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Das Eigelb mit der Sahne verschlagen, in die Suppe rühren, !!Aber nicht mehr kochen lassen!! sonst gibt es Flocken. Die Spargelstücke wieder in die Suppe geben.

6.Die Suppe auf Tellern anrichten, mit ein paar Spargelspitzen und krossen Speckwürfeln dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsuppe“