Spargel-Cremesuppe vom Feinsten

Rezept: Spargel-Cremesuppe vom Feinsten
mit Sud vom frischen Spargel des Vortages
14
mit Sud vom frischen Spargel des Vortages
00:20
9
4684
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Liter
Spargelsud
2 EL
Klare Gemüsebrühe
Gramm
frischen Spargel - Rest von Gestern ODER
1 Glas
Spargel
1 Becher
Sahne/Rahm
3 EL
Mehl/Speisestärke
1 Teetasse
Wasser
1 Teetasse
gehackte frische Petersilie
falls noch vorhanden den Rest von der Hollondaise
falls übrig geblieben den Rest Kochschinken
Pfeffer, Salz, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel-Cremesuppe vom Feinsten

Kartoffelernte Opulentes Bauernabendmahl
Schon wieder Reste
Resteverwertung Spaghetti mit Gemüsehähnchen

ZUBEREITUNG
Spargel-Cremesuppe vom Feinsten

1
Falls ihr die Spargelschale aufgehoben habt, diese nochmal eine viertel Stunde im Sud abkochen und danach durchsieben. Falls ihr keinen Spargelsud oder frischen Spargel habt, dann nehmt bitte das Spargelwasser/den Spargel aus einem Glas und fügt diesem einen EL Butter und 1 EL Zucker zu. Falls beides vorhanden wie folgt;
2
Den Spargelsud aufkochen. Die Brühe einstreuen. Den Spargel in kleine Stücke schneiden (ca. 1cm) und in den heißen Sud geben.
3
Das Mehl/ die Speisestärke mit kaltem (!) Wasser klumpenfrei anrühren. In den Sud geben und aufkochen lassen. Runterschalten, so dass die Suppe nicht mehr kocht. Sahne einrühren, evtl. die Hollondaise und den in kleine Stücke geschnittenen Kochschinken dazugeben.
4
Evtl. noch mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Die gahackte Petersilie einstreuen - fertig...hmmmm...lecker!

KOMMENTARE
Spargel-Cremesuppe vom Feinsten

Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Super lecker dein rezept obwohl ich nicht weiss woher ich jetzt frischen Spargel bekomme aber die nächste Saison kommt bestimmt 5 ° dagelassen LG Diana
HILF-
REICH!
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
mag ich auch gerne ...Knuddellllllllll
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Schön, das ist ein Süppchen auch für "außerhalb" der feinen Spargelsaison. Ich würde nur den TK-Spargel dem Glas vorziehen und mich dann aber nur noch auf das Auslöffeln freuen! :-) Erste Sahne, Deine Suppe - und sehr appetilich zurecht gemacht! LG Andrea
Benutzerbild von Bittercup
   Bittercup
Oh Spargel....lecker!!!
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das Rezept Gefällt mir sehr, 5* und LG Dieter

Um das Rezept "Spargel-Cremesuppe vom Feinsten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung