Spargel-Ade - zum Ende der Saison 2009 ...

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel, 1. Wahl 1 kg
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Butter 20 g
Sauce Hollandaise z.B. von Lukull 1
Pellkartoffeln 8 kleine
Schinken nach Geschmack - roh oder gekocht 8 Scheiben

Zubereitung

1.Den Spargel - wie gewohnt - vorbereiten, die Schalen und Enden in kochendem mit Salz, Zucker und Butter gewürztem Wasser etwa 25 Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb abgießen. Die Schalen wegwerfen. Die verbliebene Brühe noch einmal abschmecken, nochmals aufkochen und die Spargelstangen darin 10 bis 12 Minuten garen (je nach Stärke der Spargel).

2.Die Sauce Hollandaise-Packung öffnen und im kochenden Wasserbad erhitzen. Die Kartoffeln garen und die Pelle abziehen.

3.Den Schinken auf Tellern locker anrichten, die Pellkartöffelchen dazugeben, die Spargel mit einem Schaumlöffel aus der Brühe auf die Teller heben, die Sauce Hollandaise drübergießen und servieren.

4.Tipp: die Koch-Brühe vom Spargel ist eine sehr gute Grundlage für ein Spargel-Süppchen. Ich habe sie auch schon tiefgekühlt und später in einer Gemüsesuppe verwendet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Ade - zum Ende der Saison 2009 ...“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Ade - zum Ende der Saison 2009 ...“