Spargel ...

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 1000 g
Wasser 2,5 Liter
Salz 2 Teelöffel
Zucker 2 Teelöffel
Butter 2 Teelöffel
Zitronenscheibe 1
Sauce Hollandaise 200 g
Spargelsud 1 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Kochschinken 4 Scheiben

Zubereitung

1.Das Wasser mit Salz, Zucker, Butter und Zitronenscheibe zum Kochen bringen. In dieser Zeit den Spargel waschen, schälen und die unteren Enden etwa 2 cm wegschneiden. Dann die Schalen mit den Enden in den Sud geben und mit Deckel versehen etwa 25 bis 30 Minuten kochen, anschließend durch ein Sieb schütten, um den köstlichen Sud zu gewinnen. Was im Sieb verbleibt, ist Müll.

2.Den Sud erneut aufkochen und die Spargelstangen darin 12 bis 15 Minuten (je nach Stärke der Stangen) darin garen.

3.In dieser Zeit die Hollandaise mit Spargelsud und Zitronensaft verrühren, noch einmal erhitzen und abschmecken.

4.Den Kochschinken aufrollen und mit dem abgetropften Spargel und kleinen Kartoffeln auf Tellern anrichten. Den Spargel mit der Zitronen-Hollandaise beschöpfen und das Gericht mit frischer Petersilie bestreut servieren.

5.Den Spargelsud kann man zu einem Spargel-Süppchen verarbeiten - ich friere ihn auch gerne ein, um ihn dann später einmal für eine Gemüsesuppe zu verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel ...“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel ...“