Spargel mit Soße Hollandaise

Rezept: Spargel mit Soße Hollandaise
... ein Klassiker
76
... ein Klassiker
4
448
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spargel frisch
1,5 Liter
Wasser kochend
1 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
Zucker
1 Teelöffel
gute Butter
1 Scheibe
von der Zitrone
Schnittlauch-Röllchen
Für die Soße Hollandaise:
250 g
Butter flüssig
2
Eigelb
1 Esslöffel
Zitronensaft
4 Esslöffel
Weisswein**
2 Prisen
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
7,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel mit Soße Hollandaise

Leberkäse mit Ananas und Röstzwiebeln

ZUBEREITUNG
Spargel mit Soße Hollandaise

1
Den Spargel schälen und die unteren 2 cm wegschneiden, aber alles aufbewahren. Das Wasser mit Salz, Zucker, Butter und Zitronenscheibe zum Kochen bringen, die Spargelstangen hineingeben und abgedeckt etwa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen.
2
In dieser Zeit die Hollandaise zubereiten. Dazu die Butter flüssig werden lassen. Die Eigelbe mit Zitronensaft, Wein**, Senf, Pfeffer, Salz und Muskatnuss in ein hohes schmales Gefäß geben und mit den Stabmixer schaumig aufschlagen. Nun langsam die flüssige -noch warme- Butter mit einrühren, ähnlich wie bei einer Majonnaise, bis eine homogene Soße entstanden ist.
3
Die Spargelstangen mit der Schaumkelle aus dem Sud auf eine Servierplatte heben, mit der Soße Hollandaise begießen und mit frischen Schnittlauchröllchen oder gehackter Petersilie bestreut servieren.
4
Zum Spargel habe ich heute Backofen-Kroketten und ein kleines Rindersteak serviert.
5
** der Wein kann auch durch Kochsud vom Spargel ersetzt werden.

KOMMENTARE
Spargel mit Soße Hollandaise

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
An manchen Klassikern kann man sich immer wieder neu erfreuen, wenn deren Zeit gekommen ist! Eine bessere Beschreibung und Zubereitungsbilder findet man in keinem Kochbuch, liebe mimi ... ich kann mich gar nicht satt sehen. Ein paar wenige Tage bleiben noch und ich glaube, das muss noch mal auf den Tisch! :-) Liebe Grüße, Andrea
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Kurz vor der letzten Spargelzeit ist es immer ein Genuß mit Freuden. Da bin ich dabei und grüße ganz liebst Wolfi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich mag die königlichen weißen Stangen ebenfalls sehr gerne. In der klassischen Art gefällt mir die Zubereitung. Eine echte Hollandaise gehört einfach dazu, wie ich finde. Sehr gut gemacht und würde mir auch schmecken :-). ~Geli~
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
und da ist sie wieder- die Zeit der weissen Stangen ist ja sehr bald vorbei und deshalb sollte man es geniessen- so wie du es gemacht hast. Gefällt mir !! GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Spargel mit Soße Hollandaise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung