Stangenspargel, panierte Hähncheninnenfilets

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln geschält - längs geviertelt, frisch gegart 6
Spargel frisch 500 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Zitronensaft 1 TL
Hähncheninnenfilets 6
Ei verquirlt 1
Semmelbrösel etwas
Mehl etwas
Geflügelgewürz im KB etwas
Sauce Hollandaise von Tommys ist köstlich 1
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
104 (25)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Spargel schälen und Enden abschneiden. Wasser in einer großen Pfanne oder Bräterdeckel ( wer hat ) zum Kochen bringen. Salz, Zucker und Zitronensaft zugeben, darin den Spargel. ca. 15 - 20 Min. garen.

2.Hähncheninnenfilets würzen, in Mehl und Ei wenden und dann in den Semmelbröseln. In heißem Olivenöl mit Butter gemischt braten.

3.Spargel auf Teller verteilen, dazu die Kartoffelstücke und Filets. Sauce Hollandaise über den Spargel dicht an die Kartöffelchen. Alles mit Petersilie bestreuen ....... und guten Appetit.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stangenspargel, panierte Hähncheninnenfilets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stangenspargel, panierte Hähncheninnenfilets“