Spargel mit Schweinemedaillons und Sc. Hollandaise

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 2 kg
Schweinefilet 800 g
neue Kartoffeln 400 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sc. Hollandaise Rz in meinem Kb 0,5 Liter
Schnittlauch 1 Bund
Öl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Spargel schälen und in Salzwasser ca. 17 Minuten garen.Kartoffeln schälen, längs halbieren und in Salzwasser kochen. Schweinefilet parieren und Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von beiden Seiten braten. Spargel anrichten und mit etwas flüssiger Butter abglänzen. Mit Sc. Hollandaise nappieren.

2.Medaillons dazulegen mit einer Tomatenscheibe und Petersiliensträußchen garnieren. Kartoffeln dazu, mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Schweinemedaillons und Sc. Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Schweinemedaillons und Sc. Hollandaise“