überbackene Spargel-Schinken-Röllchen in Hollandaise

1 Std 20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel 1 kg
große Frühkartoffeln 5
Emmentaler gerieben 100 g
Kochschinken 8 Scheiben
Sauce Hollandaise
zerlassene Butter 250 g
Eigelb 3
Wasser 3 EL
Zitronensaft 1 EL
Gartenkräuter 1 TL
Salz 1 Prise
Zitronenpfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
748 (179)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Kartoffeln ca. 20min. zu Pellkartoffeln kochen

2.Spargel schälen und ca. 8min. in Salzwasser kochen

Sauce Hollandaise

3.Eigelb, Wasser, Zitronensaft mit etwas Salz verrühren

4.das Ganze in einem Wasserbad cremig rühren

5.die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und nach und nach die zerlassene Butter unter ständigem rühren hinzufügen

6.mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken und bereit stellen

Zusammenführung

7.Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in einer Auflaufform dachziegelartig verteilen

8.jeweils 2 Stangen Spargel in eine Scheibe Schinken rollen und auf die Kartoffel-Schicht legen

9.Sauce Hollandaise mit einem Löffel gleichmäßig darauf verteilen

10.Käse ebenfalls gleichmäßig darauf verteilen

11.das Ganze für ca. 20min. bei 180°C in Ofen überbacken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Spargel-Schinken-Röllchen in Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Spargel-Schinken-Röllchen in Hollandaise“