Fleisch: Spargel-Kalbs-Röllchen

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spargel weiß oder grün 300 gr.
Kalbsschnitzel dünn 2
Kochschinkenscheiben 4
Salz und Pfeffer etwas
Bergkäse 100 gr.
für die Morchel-Hollandaise
Eigelb 2
Weißwein halbtrocken 1 Schuss
Butter zerlassen 150 gr.
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz und Pfeffer etwas
handvoll Morcheln getrocknet und 2 Stunden eingeweicht 1

Zubereitung

1.Käse reiben und zur Seite stellen. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in leicht gesalzenem Wasser mit etwas Zitronensaft und Zucker bißfest kochen, abtropfen lassen und zur Seite stellen.

2.Kalbsschnitzel abspülen, trockentupfen und evenuell noch etwas flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und je zwei Schinkenscheiben auf einem Schnitzel verteilen. Spargel quer auf die Schnitzel legen und von der schmaleren Seite her einrollen.

die Sauce

3.Eigelbe mit Weißwein und Zitronensaft im Wasserbad cremig schlagen, die flüssige Butter unterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Morcheln abtropfen lassen und etwas ausdrücken, in die Sauce geben.

die Röllchen

4.Röllchen in eine feuerfeste, mit etwas Öl ausgepinselte, Form legen, mit der Sauce übergießen und im vorgeheizten Oben bei etwa 180°C ca. 30 Minuten backen lassen, den Käse darüberstreuen und nochmals ca. 15 Minuten weiterbacken.

5.Zu den Röllchen schmecken Nudeln, Reis, oder gebackene Frühkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Spargel-Kalbs-Röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Spargel-Kalbs-Röllchen“