Spargelspitzen mit Sauce Hollandaise legere, Knusper-Kalbsschnitzel und Baby-Kartoffeln

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spargelspitzen mit Sauce Hollandaise legere:
1 Kg frische, weiße Spargelspitzen / geschält 845 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 Stich
Zitrone 1 Stück
Sauce Hollandaise legere ( Fertigprodukt ) 100 g
Schnittlauchröllchen 4 EL
Knusper-Kalbsschnitzel:
2 Kalbsschnitzel 210 g
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 2 EL
1 Ei etwas
Kochsahne 1 EL
Panko Paniermehl 50 g
Sonnenblumenöl 8 EL
Baby-Kartoffeln:
6 Baby-Kartoffeln / geschält 205 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Zitrone 3 Scheiben
Rest Panierei 3 Röllchen
Erdbeeren 1,5 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Spargelspitzen mit Sauce Hollandaise legere:

1.Spargelspitzen schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 Stich ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 8 – 10 Minuten bissfest kochen und herausneh-men. Schnittlauch putzen/waschen und in Röllchen schneiden. Die Sauce Hollandaise legere leicht erwärmen und mit Schnittlauchröllchen ( 4 EL ) vermischen.

Knusper-Kalbsschnitzel:

2.Kalbsschnitzel halbieren. einige Minuten in kaltes Wasser legen ( Tipp von einem Österreichischen Koch ! ) herausnehmen, auf Küchenpapier legen, von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle würzen, in Mehl wenden, durch die Eimischung ( 1 verquirltes Ei + 1 EL Kochsahne ) ziehen und mit den Panko-Semmelbröseln panieren. Sonnenblumenöl ( 8 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Panierten Kalbschnitzel hineinlegen und von beiden Seiten gold-braun braten. Dabei die Pfanne immer mal wieder bewegen und die Schnitzel mit dem Öl beschöpfen. Die Schnitzel herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten. Das restliche Panierei in der Pfanne ausbraten. Herausnehmen und in Röllchen formen.

Baby-Kartoffeln:

3.Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und durch ein Küchensieb abgießen.

Servieren:

4.Spargelspitzen mit Sauce Hollandaise, Knusper-Kalbsschnitzel und Baby-Kartoffeln, jeweils mit einer Zitronenscheibe, einem Ei-Röllchen und einer halben Erdbeere garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelspitzen mit Sauce Hollandaise legere, Knusper-Kalbsschnitzel und Baby-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelspitzen mit Sauce Hollandaise legere, Knusper-Kalbsschnitzel und Baby-Kartoffeln“