Spargel mit Putenschnitzel und Curry-Kartoffelpilzen

Rezept: Spargel mit Putenschnitzel und Curry-Kartoffelpilzen
( Ei sehr, sehr leckeres Spargelessen )
12
( Ei sehr, sehr leckeres Spargelessen )
4
2759
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spargel:
1 Kg
Spargel ( Hier: Aus Nienburg )
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 Stück
Zitrone
Putenschnitzel:
2
Putenschnitzel à ca. 150 g
Grobes Meersalz aus der Mühle
Bunter Pfeffer aus der Mühle
Öl
Butter
Curry-Kartoffelpilze:
500 g
Kartoffeln / in Pilze geformt/geschnitten ca. 300 g
1 TL
Salz
1 TL
Punch Pooran / Indische Kräutermischung ( Alternativ: Kümmelsaat )
1 EL
mildes Currypulver
Servieren:
2
Zitronenscheiben
2
Stängel Basilikum
1
große Erdbeere
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel mit Putenschnitzel und Curry-Kartoffelpilzen

Paprikahähnchen

ZUBEREITUNG
Spargel mit Putenschnitzel und Curry-Kartoffelpilzen

Spargel:
1
Spargel schälen, in Salzwasser ( 1 TL ) mit Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Zitro-ne ( 1 Stück ) ca. 6 – 8 Minuten bissfest kochen und herausnehmen.
Putenschnitzel:
2
Putenschnitzel waschen, mit Küchenpapier sorgfältig trocken tupfen, von beiden Seiten kräftig salzen und pfeffern, in einer Pfanne mit Öl ( 4 EL ) von beiden Seiten gold-braun braten, herausnehmen und bis zum Servieren warm stellen. Butter ( 2 EL ) in das Bratenfett geben und kurz mit verrühren.
Curry-Kartoffelpilze:
3
Kartoffeln mit dem Sparschäler schälen und mit dem Apfelteiler und Messer in Kartoffelpilze formen. ( Siehe mein Rezept: Kartoffelpilze ). Kartoffelpilze in Salzwasser ( 1 TL ) mit milden Currypulver ( 1 EL ) und indischer Kräutermischung ( 1 TL / Sie besteht aus 5 verschiedenen ganzen Gewürzen zu gleichen Teilen: Schwarzer Senf, Schwarzkümmel, Fenchelsamen, Kreuzkümmel und Bockshornkleesamen. ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.
Servieren:
4
Spargel mit dem Butterbratenfond beträufelt mit Putenschnitzel und Curry-Kartoffelpilzen, garniert mit Zitronenscheibe, Basilikum und halber Erdbeere, servie-ren.

KOMMENTARE
Spargel mit Putenschnitzel und Curry-Kartoffelpilzen

Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Ein ganz tolles Rezept L.G.Sch.
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
Die Pute lass ich weg und nehm dafür mehr von den tollen Currykartoffeln :):) sieht sehr appetitlich aus.....mhhhhh !!!! LG Alexandra
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Klasse gemacht, Bild toll. LG Gina
   redif
sehr schön, vor allem, dass du keine aufwändige Extrasauce für den Spargel machst, sondern ihn einfach mit dem Bratenfett anreicherst!

Um das Rezept "Spargel mit Putenschnitzel und Curry-Kartoffelpilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung