Spargel in Kräuterbutter

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel weiß frisch 700 g
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Butter 50 g
Kräuter - Peterslie, Basilikum, Estragon etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kartoffeln klein 8 Stück
Salz etwas
Schinenspeck 8 Scheiben
Öl zumBraten etwas
Holzspieße 8 Stück
Hähnchenbrust 400 g
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Spargel waschen und schälen. In Salzwasser mit einer Prise Zucker etwa 15 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Das Hähnchenfleisch würzen mit Salz und Pfeffer und in heißem Öl von beiden Seiten braten.

2.In einer Pfanne die Butter schmelzen. Die frischen Kräuter hacken und in die Butter geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Kartoffeln abgießen und jede Kartoffel mit einem Speckstreifen umwickeln, diesen mit einem Holzspießchen feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckkartoffeln darin von allen Seiten knusprig braten.

4.Den Spargel auf einen Teller geben und mit der Kräuterbutter anrichten. Die Speckkartoffeln und Hähnchenfleisch dazu reichen.

5.Ich habe noch eine Portion extra gemacht, ohne Spargel dafür mit Möhren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel in Kräuterbutter“

Rezept bewerten:
4,42 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel in Kräuterbutter“