Gebratener Spargel im Schinkenmantel und Bratkartoffeln

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend kleine 500 g
Spargel frisch 500 g
Schinken gekocht - hauchdünne Scheiben 150 g
Butter 2 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Sauce Hollandaise legere von Thomy 1 fertige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ca 20 Minuten kochen, abgießen, abkühlen lassen, schälen, halbieren oder dritteln (je nach Größe).

2.Spargel schälen, holziges Ende abschneiden, in 3 gleichmäßige Stücke schneiden, in Salzwasser (mit einem Schuß Zitronensaft) ca. 10-12 Minuten bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen.

3.1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln rundherum goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit werden die Spargelstücke mit gekochtem Schinken umwickelt. (ich hatte große Scheiben, in 4 Teile geschnitten).

4.Bratkartoffeln in der Pfanne etwas auf die Seite schieben, 1 EL Butter zerlassen, Schinken-Spargelstücke mit der Naht nach unten in die Pfanne legen, Beide Seiten ca. 2-3 Minuten braten.

5.Soße Holllandaise von Thomy in einem Topf erwärmen. (wer ein Rezept hat um Soße-Hollandaise selbst zu machen bitte an mich schicken, danke)

6.Bratkartoffeln mit gehackter Petersilie bestreuen, kurz unterheben. Bratkartoffeln, gebratener Spargel auf Tellern anrichten und etwas Soße Hollandaise über den Spargel gießen.....schmeckt köstlich...

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Spargel im Schinkenmantel und Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Spargel im Schinkenmantel und Bratkartoffeln“