Seniorenteller 2

45 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Minischnitzel Schwein frisch 240 Gramm
Salz Prise
Pfeffer weiß Prise
Paprika edelsüß Prise
Ei Freiland 1 Stück
Paniermehl 5 EL
Öl 2 EL
Spargel weiß frisch Peru 500 Gramm
Bio-Zitronensaft 2 Spritzer
Zucker Prise
Butter 45 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung

1.Minischnitzel rechtzeitig Raumtemperatur annehmen lassen, abspülen, trockentupfen, plattieren, salzen, pfeffern und mit Paprika edelsüß würzen. Schnitzel mit verquirltem Ei und Paniermehl panieren. Den frischen Spargel sorgfältig schälen, vorher unten ca. 2 cm abschneiden.

Zubereitung Minischnitzel

2.2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die vorbereiteten Minischnitzel bei mittlerer Hitze sanft garen bis sie goldbraun sind.

Zubereitung Spargel

3.Spargel in einen passenden Topf geben, leicht bedeckt mit Wasser auffüllen. 1 TL Salz, 2 Spritzer Bio-Zitronensaft (hält den Spargel weiß), etwas Butter und 1 Prise Zucker ins Kochwasser geben. Spargel aufkochen und köcheln lassen, bis er bissfest ist (ca. 12 Min.).

Zubereitung braune Semmelbröselbutter

4.In einen kleinen Topf 40g Butter geben und vorsichtig schmelzen lassen. Nun etwas Semmelbrösel in die Butter geben und anrösten, bis die Brösel braun werden. Vorsicht, Anbrenngefahr! Mit Salz abrunden.

Zubereitung Salzkartoffeln

5.Wie gewohnt aus der Lieblingskartoffelsorte Salzkartoffeln garen.

Anrichten

6.Die gebratenen Minischnitzel mit dem Spargel und den Salzkartoffeln auf einem Essteller dekorativ anrichten. Die braune Semmelbröselbutter über den Spargel geben und einfach alles genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seniorenteller 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seniorenteller 2“