Pariser Schnitzel

15 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbschnitzel 4 Stk.
Salz etwas
Mehl etwas
Eier Freiland 2
Fett od. Butterschmalz etwas
Für den Spargel:
Spargel grün frisch 250 gr.
Frühstücksspeck 100 gr.
Öl zum herausbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

1.Schnitzel klopfen und an den Rändern leicht einschneiden, salzen, im Mehl wälzen, überflüssiges Mehl abklopfen. Dann durch die verklopften Eier ziehen und sofort vom Eiteller ind dad fingersdick den Pfannenboden bedeckende heiße Fett rutschen lassen; unter wiederholtem schütteln die der Pfanne die Schnitzel Farbe nehmen lassen, umdrehen und fertigbacken.

2.Au die Farbe der Pariser Schnitzel muß goldbraun sein. Mit Brunnenbkresse oder Vogerlsalat (Feldsalat)garniern. Hab ich leider beim fotografieren vergessen.

3.Tipp: Mit Zitronenspalten und nach Wahl mit grünen Erbsen und gebratenen Paradeisern, Salaten und heurigen Kartoffeln servieren. Bei uns gabs Kartoffel-Vogerlsalat dazu.

Spargel:

4.Spargel waschen, putzen (braucht man beim grünen Spargel ja nicht viel) und die holzigen Eden wegschneiden, Spargel in Salzwasser mit etwas Zucker bissfest kochen. Spargel in Eiswasser oder zumindest kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen, mit Speck umwickeln und knusprig herausbraten. herausbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pariser Schnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pariser Schnitzel“