Schnitzel mit Mischgemüse und Salzkartoffeln

1 Std mittel-schwer
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweineschnitzel 5
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika etwas
Eier 2
Mehl etwas
Semmelmehl etwas
Kartoffeln etwas
Mischgemüse - tiefgekühlt etwas
Fett zum Braten etwas
Butter für das Gemüse etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwassser (etwa 1 Teelöffel Salz) gar kochen.

2.Mischgemüse ebenfalls in Salzwasser gar kochen.

3.Fleisch unter fließend Wasser abspühlen, trocken tupfen. Schnitzel ganz lassen oder halbieren, mit Fleischklopfer etwas platt klopfen. Die einzelnen Scheiben von einer Seite salzen und pfeffern und von der anderen Seite salzen und mit Paprika würzen.

4.3 tiefe Teller bereit stellen, in den ersten Mehl füllen, in den zweiten 2 Eier schaumig schlagen und in den dritten Teller Semmelmehl geben. Dann die Schnitzel der Reihe nach erst in Mehl wenden, dann in geschlagenem Ei und zum Schluß in Semmelmehl.

5.In einer Pfanne Fett heiß werden lassen und die Schnitzel darin goldbraun von beiden Seiten braten. Wenn die Schnitzel fertig gebraten sind, herausnehmen und warm stellen.

6.Gar gekochte Kartoffeln abgießen und Kartoffelwasser dabei in einem Topf auffangen und für die Soße verwenden. Kartoffeln abdampfen lassen und kurz etwas schütteln, fertig.

7.Gemüse aus dem Kochwasser nehmen, auf einem Gemüseteller geben und mit brauner Butter übergießen. Für die braune Butter: Butter in eine heiße Pfanne schmelzen und etwas Semmelmehl dazu geben und aufschäumen lassen, etwas bräunen und über das Gemüse geben.

8.In der Pfanne eine Mehlschwitze bereiten, dazu etwas Mehl in dem heißen Fett schäumend bräunen. Wenn die gewünschte bräune erreicht ist, die Pfanne vom Herd nehmen und mit Kartoffelwasser auffüllen, wenn es nicht reichen sollte kann man das Gemüsewasser auch dazugeben. Dann alles noch mal aufkochen lassen und nach Geschmack würzen.

9.Dann Kartoffeln, Gemüse und Schnitzel auf dem Teller anrichten. Ich wünsche einen Guten Appetit! Im Frühjahr schmeckt frischer Spargel oder Blumenkohl sehr gut dazu. Als Dessert passt dazu "Guck in die Luft" mit Vanillesoße. (siehe mein Kochbuch)

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel mit Mischgemüse und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel mit Mischgemüse und Salzkartoffeln“