Panierter Blumenkohl dazu gebackene Kartoffeleier

Rezept: Panierter Blumenkohl dazu gebackene Kartoffeleier
120
62
14896
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den panierten Blumenkohl
400 Gramm
Blumenkohl frisch
400 ml
Wasser
100 ml
Milch
1 TL
Salz
2 Stück
Eier Freiland
Muskatnuss frisch gerieben
3 EL
Mehl
4 EL
Paniermehl
Butterschmalz zum Braten
für die gebackenen Kartoffeleier
2 Stück
Kartoffel groß
2 TL
Butter flüssig
Muskatnuss frisch gerieben
4 Stück
Eier Freiland
Salz und Pfeffer
Schnittlauch frisch zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
2,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Panierter Blumenkohl dazu gebackene Kartoffeleier

Steinbutt mit frittierten Zucchiniblüten an Dijonsenfschaum

ZUBEREITUNG
Panierter Blumenkohl dazu gebackene Kartoffeleier

Zubereitung panierter Blumenkohl
1
Den Blumenkohl in Röschen teilen und die Blumenkohlröschen in einen Kochtopf legen. Mit Milch und Wasser bedecken, salzen und das Ganze zugedeckt Aufkochen lassen. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und den Blumenkohl ca. 8 Minuten bissfest kochen. Er sollte nicht zu weich gekocht werden, sonst zerfällt er beim Panieren und Braten.
2
Die Blumenkohlröschen in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
3
Die Eier mit etwas Salz und frisch geriebener Muskatnuss aufschlagen und verquirlen. Die Blumenkohlröschen zuerst im Mehl, dann in verquirlten Eiern und zum Schluss in Paniermehl wälzen.
4
In einer Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die panierten Röschen darin von allen Seiten goldbraun braten.
Zubereitung gebackene Kartoffeleier
5
Die Kartoffel in der Schale weich kochen, aus dem Topf nehmen und der Länge nach halbieren. Jede Kartoffelhälfte mit einem kleinen Löffel aushöhlen und mit einer Gabel die übriggebliebene Masse innerhalb der Schale etwas lockern. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss kräftig würzen. Butter hineingeben und in jede Hälfte ein Ei gleiten lassen und etwas salzen.
6
Die gefüllten Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. Herausnehmen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch garnieren.
Anrichten
7
Die panierten Blumenkohlröschen in vorgewärmten Teller gefällig anrichten, die gebackenen Kartoffeleier neben an platzieren und mit Salat oder einem Dip nach Wahl servieren.
8
Ich habe dazu einen Lauch-Dip gemacht, der rundet den Geschmack köstlich ab.
Lauch- Dip
9
Die übergebliebene Kartoffelmasse habe ich mit einer Gabel zerdrückt. Mit 100 gr Naturjoghurt, 1 EL Olivenöl, 2 EL Sahne und fein geschnittenem Lauch verrührt. Mit frisch gepresstem Zitronensaft gewürzt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
!!!
10
Die gebackene Kartoffeleier kann man auch mit einem kleinen Salat als Vorspeise anbieten. Die angegebenen Zutaten für gebackene Kartoffeleier dann reichen für 4 Personen.
11
~ ❀~ Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit ! ~ ❀~

KOMMENTARE
Panierter Blumenkohl dazu gebackene Kartoffeleier

Benutzerbild von amaryllishexe
   amaryllishexe
Ich finde diesen Rezeptvorschlag super. Es gefällt mir besonders, dass die Röschen in Butterschmalz ausgebraten werden (Öl wird oft zu heiß). Wenn ich Blumenkohl koche, gebe ich ins Wasser immer etwas Zitronensaft, Milch und etwas Butter (hat meine Grossmutter immer so gemacht) der Geschmack kommt besser zur Geltung.. Die Kartoffeleier sind einzigartig - ich freue mich über die überraschten Gesichter, wenn sie meine family probiert:)) Der Lauchdip mit der restlichen Kartoffelmasse = super, so ist wirklich alles verarbeitet - das mag ich sehr. LG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Ichessgern
   Ichessgern
Hört sich ja lecker an - ich liebe Blumenkohl. Die Eier haben so knusprig ausgeschaut, als wenn sie im Fett rausgebacken wurden. Aber wenn das im Ofen auch geht, spart man sich schon wieder ein paar Kalorien.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Sieht Alles sehr schmackhaft aus. Kartoffeleier habe ich in der Form noch nie gesehen. Raffiniertes Rezept. LG Benno
Benutzerbild von goodfruits
   goodfruits
Wie raffiniert mit den Kartoffeln! Wirklich klasse!!!
Benutzerbild von kuechenschabe89
   kuechenschabe89
DAS werde ich unbedingt ausprobieren! insbesondere die kartoffeleier. mein liebster hat nämlich immer gerne spiegelei auf seiner Pizza, dann wird ihm das bestimmt auch super gut schmecken! Natürlich jetzt schon 5*

Um das Rezept "Panierter Blumenkohl dazu gebackene Kartoffeleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung