Panierte Spargel mit Schinken

leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 500 Gramm
Butter ca. 15 gr 1 Stück
Zucker 1 TL
Schinken 4 Scheibe
für die Panade
Mehl 2 EL
Ei 1 Stück
Semmelbrösel 2 EL
Parmesan gerieben 2 EL
Außerdem
Butterschmalz oder Öl zum Braten etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Spargel unter fließendem kaltem Wasser waschen und abtrocknen, dann großzügig schälen vom Kopf weg in der ganzen Länge, das holzige untere Ende abschneiden.

2.In einem Topf Wasser erhitzen, 1 TL Zucker, Salz und ein Stück Butter dazugeben. Die Spargel darin etwa 15 Minuten bissfest kochen lassen. Mit der Schöpfkelle herausnehmen mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Jeweils 2 oder 3 Spargelstängen ( je nach Stärke) in eine Scheibe Schinken wickeln, wenn nötig mit Zahnstocher fixieren.

4.Drei Paniertassen oder tiefe Teller vorbereiten. Im ersten, Mehl mit etwas Salz vermischen. Im zweiten, das Ei mit Hilfe einer Gabel verschlagen, im dritten, Semmelbrösel mit geriebenem Parmesan mischen.

5.Die Spargelpäckchen nacheinander zunächst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Parmesan-Semmelbrösel wälzen und rundum gut andrücken.

6.In einer großen Pfanne reichlich Butterschmalz oder Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die panierten Spargelpäckchen von allen Seiten goldbraun anbraten. Die fertig ausgebackenen Spargel aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

7.Wir haben die knusprig panierten Spargel mit Salzkartoffeln und Joghurt-Kräuter-Dip genossen. Empfehlenswert als Beilage ist auch Kartoffelpüree, Bratkartoffeln, grüner Salat..usw. Sie schmecken kalt genauso gut wie warm.

8.Viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panierte Spargel mit Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panierte Spargel mit Schinken“