Zweierlei Spargel mit Kräuter Sauce, Drillingen und Lachs-Rose dazu

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spargel:
Weißer Spargel,- pro Person 3
Grüner Spargel ,- pro Person 3
Zucker 1 TL
Salz 1 TL (gestrichen)
Zitronensaft, frisch gepresst Etwas
Wasser 2 l
Fleischbrühe instant 2 TL
Drillinge:
Drillinge,- pro Person 5
Kümmel 1 TL
Salz 1 TL
Kräuter Sauce:
Eier 2
Rapsöl, geschmacksneutral 200 ml
Senf mittelscharf 1 TL
Salz aus der Mühle etwas
Cayennepfeffer etwas
Zucker Prise
Kräuter Essig, aromatisch etwas
Korianderpüree, aus frischem Koriander 1 TL
Weißer Burgunder Etwas
Außerdem:
Lachs geräuchert 4 Sch.
Hart gekochte Eier in Scheiben 2
Waldmeister frisch,- zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
186 (44)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Den Spargel waschen. Die holzigen Enden abschneiden. Weißen Spargel ganz schälen, grünen Spargel nur das untere Drittel schälen.

2.In einem Spargelkochtopf Wasser mit Zucker, Salz, Instant-Fleischbrühe und Zitronensaft zum Kochen bringen. Darin die Spargelschalen ca. 10 Min. kochen lassen. Anschließend die Schalen entfernen.

3.In diesem leicht kochendem Fond den vorbereiteten Spargel ca. 10 – 15 Min. bissfest garen (den grüner Spargel erst nach ca. 3-5 Min hinzufügen). Spargel warm stellen.

4.Kartoffeln waschen und im Salzwasser mit Kümmel zugedeckt garkochen, abgießen, pellen und bis zur weiteren Verwendung warm halten.

5.Die Eier trennen. Eigelb in eine Rührschüssel geben, mit dem Schneebesen gut verrühren. Öl tropfenweise unterrühren, bis sich Öl und Eigelb zu einer glatten Creme verbunden haben.

6.Dann Öl in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren zugießen, bis die Mayonnaise eine cremige bzw. festere Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Essig würzen. Anschließend die Kräuter untermischen und mit Burgunder verfeinern, kurz ziehen lassen. Übrig gebliebene Sauce im Kühlschrank aufbewahren.

7.Zweierlei Spargel mit Kräutersauce, Eierscheiben, Drillingen, Lachs-Rose und mit Waldmeister garniert auf drei Platten anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Zweierlei Spargel mit Kräuter Sauce, Drillingen und Lachs-Rose dazu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zweierlei Spargel mit Kräuter Sauce, Drillingen und Lachs-Rose dazu“