Weiß-grüner Spargel-Kartoffel-Auflauf

1 Std 15 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
weißer Spargel 500 g
grüner Spargel 300 g
Butter 1 TL
Zucker 1 Prise
Zitronensaft 2 EL
Pellkartoffeln 800 g
Scheiben geräucherter Kochschinken oder Farmerschinken 4
Schmand 200 g
Cremefine zum Kochen 3 EL
Eier 2
Vollkorntoast 2 Scheiben
gemahlene Mandeln 3 EL
Pinienkerne 3 EL
Limette 0,5
Estragon 1 Zweig
Kräuterbutter 2 EL
Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer etwas

Zubereitung

1.In einem großen Topf Wasser mit Butter, Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die holzigen Enden vom Spargel abschneiden, dann den Spargel schälen, den grünen Spargel nur am unteren Drittel. In kochendem Wasser bissfest garen, den weißen Spargel ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, den grünen Spargel nach vier Minuten zufügen, dann zuende garen lassen und abgießen.

2.Den Ofen auf 170 Grad vorheizen (Umluft ca. 150 Grad). Die ausgekühlten Kartoffeln abpellen, in Scheiben schneiden, dann in eine große Auflaufform einschichten und mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Spargelstangen in ca. 3 cm große Stücke teilen und über den Kartoffeln verteilen.

3.Kochschinken würfeln und über den Spargel geben. Limette auspressen. Estragon waschen und fein hacken, dann mit Schmand, Cremefine, Limettensaft und Eiern verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und über dem Auflauf verteilen.

4.Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Zusammen mit dem Toastbrost im Universalzerkleinerer fein mahlen, dann die Mandeln zugeben und untermischen. Über dem Auflauf verteilen, dann die Kräuterbutter in Flöckchen drüber geben. Im Ofen ca. 40-45 Minuten garen, dann sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiß-grüner Spargel-Kartoffel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiß-grüner Spargel-Kartoffel-Auflauf“