Spargel mit Zitronen-Kalbsschnitzel und Tomaten-Vinaigrette

Rezept: Spargel mit Zitronen-Kalbsschnitzel und Tomaten-Vinaigrette
siehe Fotos
10
siehe Fotos
30
3219
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Spargel und die Kartoffelbeilage
2 kg
weißer Spargel
Salz
1 TL
Zucker
800 gr
Kartoffeln, neue
8 Stück
kleine Kalbsschnitzel
Pfeffer
3 EL
Öl
1 EL
Butter
12 Stück
Salbeiblätter
2 TL
Bio-Zitronenschale, abgerieben
grobes Salz
1 EL
Petersilie - grob gehackt -
Für die Tomaten-Vinaigrette
250 gl
kleine Strauchtomaten
5 EL
Weißweinessig
150 ml
Olivenöl extra vergine
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
2 EL
gheackte Petersilie
1 EL
Basilikum geschnitten
2 EL
Pinienkerne geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2432 (581)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
62,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel mit Zitronen-Kalbsschnitzel und Tomaten-Vinaigrette

Dill Gurken
Bauernfrühstück - nach unserer Art
gefüllte Champignos mit Krebsfleisch - der kleine Abendsnack für einen hungrigen Mann

ZUBEREITUNG
Spargel mit Zitronen-Kalbsschnitzel und Tomaten-Vinaigrette

Für den Spargel und die Kartoffelbeilage
1
Den Spargel schälen, die Enden abschneiden, Spargelschalen in 5 ltr leicht gesalzenes Wasser geben, einmal sprudelnd aufkochen. Dann 30 Minuten ziehen lassen. Spargelschalen mit einer Schaumkelle herausnehmen. Spargelwasser mit 1 - 2 TL Zucker würzen. Spargel zu 4 Päckchen binden und in den Topf mit dem Spargelwasser legen.
2
Die Kartoffeln unter fließendem Wasser sauber bürsten, die Kartoffeln in kochendem Salzwasser cirka 25 Minuten knapp garen. Spargel einmal sprudelnd aufkochen, von der Herdplatte nehmen und ca. 15-20 Minuten ziehen lassen.
3
Die Kalbsschnitzelchen mit Pfeffer würzen. In einer Pfanne im Öl vomn beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten scharf anbraten, in der letzten Minute 1 EL Butter und den Salbei zufügen und kurz mitbraten. Gebratene Schnitzelchen mit Zitronenschale und grobem Salz würzen.
4
Die Kartoffeln abgießen, 1 TL Butter und die Petersilie zugeben und darin schwenken. Spargel aus dem Wasser nehmen. Mit den kartoffeln, Schnitzelchen und der Salbei-Zitronen-Butter auf Tellern anrichten. Den Spargel mit der Tomaten-Vinaigrette beträufeln.
Für die Tomatenvinaigrette
5
Die kleinen Strauchtomaten viertel und den Weinessig mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Die Tomaten, zusammen mit 2 EL gehackter Petersilie, 1 EL geschnittenes Basilikum und den gerösteten Pinienkernen untermischen und kurz ziehen lassen.

KOMMENTARE
Spargel mit Zitronen-Kalbsschnitzel und Tomaten-Vinaigrette

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein Spargelgericht der besonders feinen Art. Du weißt wie man lecker kocht. LG. Dieter
Benutzerbild von tonka
   tonka
Sehr exquisit....5*-chen lg. tonka
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Sehr lecker ***** lg Barbara
Benutzerbild von anu001
   anu001
edel edel edel sehr schönes rezept 5******** lg anja
Benutzerbild von wastel
   wastel
deine Rezepte sind immer K*L*A*S*S*E---LG Sabine

Um das Rezept "Spargel mit Zitronen-Kalbsschnitzel und Tomaten-Vinaigrette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung