Frischer Spargel mit Sauce Hollandaise, gekochten Schinken und Kartoffelpilzen

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel mit Sauce Hollandaise:
frischer Spargel 1 kg
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone 1 Stück
1 Packung Sauce Hollandaise 250 ml
Butter 1 EL
Gekochter Schinken:
Koch-Hinterschinken 200 g / 6 Scheiben
Kartoffelpilze:
Kartoffeln 6 Stück / geschält und geformt à ca. 70 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Servieren:
geschnittene Petersilie zum Garnieren 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Spargel mit Sauce Hollandaise:

1.Spargel schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) in ca. 8 – 10 Minuten bissfest kochen und herausnehmen ( Tipp: Dazu eignet sich sehr gut eine Grillzange aus Holz ). Die Spargelschalen und abgeschnittenen Endstücke in das Kochwasser geben, ca. 5 Minuten auskochen las-sen und durch ein Küchensieb abgießen. Der aufgefangene Spargelsud ist eine gute Grundlage für eine Spargelsuppe. Liebhaber trinken den Sud zur Entwässerung. Die Sauce Hollandaise in einen kleinen Topf geben, vorsichtig erwärmen und mit Butter ( 1 EL ) verfeinern.

Gekochter Schinken:

2.Die Schinkenscheiben aufrollen und auf die beiden Teller dekorativ verteilen.

Kartoffelpilze:

3.Kartoffeln schälen, mit dem Apfelteiler und Messer in Kartoffelpilze formen ( Siehe mein Rezept: Kartoffelpilze ), in Salz-wasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und ab-gießen.

Servieren:

4.Spargel mit Hollandaise, gekochten Schinken und Kartoffelpilzen, mit geschnittener Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Spargel mit Sauce Hollandaise, gekochten Schinken und Kartoffelpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Spargel mit Sauce Hollandaise, gekochten Schinken und Kartoffelpilzen“